Translate

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Das Verbrecher Kartell der "Rovena Gashi" einem gut vernetztem Mafia Clans, der mit Hilfe korrupter Deutscher Politiker aufgebaut wurde

Lulzim Berisha (1994 erstmalig in Deutschland festgenommen, läuft inzwischen trotz einem Urteil: Lebenslang, wieder frei herum), Kosovare im Raum Durres ist Hazmir Gashi., sein Sohn schiesst in der Präfektur herum, wegen gefältschen Grundstücks Urkunden, ein Familien Geschäft.

Heute nach erscheinen des Artikels, wurde Rovenna Gashi, degradiert (zur einfachen Staatsanwältin), durch  die temporäre Generalstaatsanwältin: Arta Marku, durch Arqile Koça, ersetzt.
Arqile Koça, Arta Marku und Rovena Gashi
 
Alles durch die EU und oft USA ausgebildete Justiz Verbrecher auf der Schwarzen Einreise Liste der USA, wobei die EU und Deutschland die Banden fördert. 96 Reisen ins Ausland rechneten man ab, für den Aufbau der kriminellen Netzwerke.
Das zweier Gespann der Generalstaatsanwaltschaft in Albanien, was allein 96 Auslandsreisen unternahm. Beide haben Einreise Verbot in die USA.

Rovenna Gashi ist im Betrugsmodell der EU und USA, unverändert noch in einer Schlüsselstellung, für die Bestellung der Staatanwälten, hat den höchst möglichen Posten in der Generalstaatsanwaltschaft von Albanien, als ausführende Direktorin des Generalstaatsanwaltes. Praktisch alle Verfahren gegen die Geldwäsche, Drogen, Mafia wurden erneut ab 2014 eingestellt, trotz Regierungs Bestätigung, für gefälschte Dokumente, Freisprüche, in der Regel wurden auch Mörder Regierungs nah nie angeklagt,.

Rovena Gashi, numri dy i Prokurisë së Përgjithshme që mbante çelësin e Llallës, grabit pronën e qytetarit në Durrës përmes kompanisë së motrës së saj
Rovena Gashi, aus dem Kosovo: Sinnbild, das kriminelle Clans die Justiz übernommen haben in Albanien. Familien Mitglieder, der Schwager, bauen Wild West in Durres herum. Gefälschte Grunstücks Urkunden in Tradition, inklusive Schiessereien der Bande. Dritan Gina, erhielt einen wichtigen Posten in der Verbrecher Stadt Elbasan, wo Alles unter Kontrolle von einigen kriminellen Clans ist, mit dem Bürgermeister Q. Seydini, seiner Ehefrau.

Diese vollkommen korrupte Frau, schloss alle Akten rund um illegales Bauen erneut in Durres, beendete viele Verfahren auch gegen Enver Shala in Durres usw..

„state caputure“: Skandal Wahlen der Drogen-, EU-, US Mafia in Albanien der neuen Generalstaatsanwältin
Genau diese Frau, hat in diesem Falle, mit der Sache zutun, indem man Grundstücks Urkunden mehrfach in Durres, Rrashbulli fälschte, Verfahren niederschlug, für Geld in der Berufung dreht, weil sogar direkt Verwandte und Partner darin verwickelt sind auch in anderen Skandalen in Durres des Super Betruges.***
Dafür gab es wieder gestohlene Grundstücke, illegales Bauen, gegen jedes Gesetz und Vernunft wurde geduldet. Komplette Hotels stie

Sylvain Gamber (political chief of EU delegation) für die Justiz Reform zuständig, ist im Modell des EU Betruges und der IRZ-Stiftung aber ein Experte (Verträge), für Fischerei in der EU und  Norwegen. Auf dem Niveua ist das Ganze Betrugs System heute organisiert. Die EU, EU Botschafterin R. Valuntini, verweigerte Experten den Zugang, warf den Deutschen Richter Rainer Deville raus, denn die EU Mafia kennt nur Eines. Dumm umgibt sich mit dumm, damit niemand das Mafiösen System des Betruges bemerkt.
hlt die Richter Mafia – Durres, im Sinne von Extrem Kriminellen, wie E. Shullazi.
Derbi ‘El Classico”: tre gjyqtarë të Apelit nën hetim për korrupsion
Kliton Spahiu, Petraq Dhimitri und Petrit Çeno, im unendlichen Club korrupter Durres Richter was bei der Präsidentin Joana Qeleshi, schon anfängt, welche nicht einmal eine Anfrage bei der Grundstücks Agentur stellt, wenn man bei ihr Grundstücke kauft.
Die unendliche Folge eines vollkommen kriminellen Gerichtes, EU finanziert in Durres, wo Gesetze unbekannt ist, und jeder billiger Staatsanwalt Minister Schreiben fälscht. In Sarande flogen ebenso, wie in Vlore und überall an der Küste, unendlich Skandale auf.

Erneut Spiel Casino und Bordell Mafia aus dem Kosovo und erneut intervenierte Rovenna Gashi, weil der eigene Schwager direkt an der Sache beteiligt ist. Für Geld wurden 3 Richter gekauft am Durres Berufungsgericht, welche anschliessend, nach Spanien zusammen flogen, mit Namik Sadiku, für das Fussball Spiel: Madrid - Barcelona, in einem teuren Hotel übernachteten, für 450 € pro Nacht. Gekauft von:



Namik Sadiku, Geldwäsche Motor für Verbrecher Clans, welche Weltweit operieren. Geldwäsche, Drogen: Mafia Boss: Namik Sadiku und die korrupten Durres Richter: Kliton Spahiu, Petraq Dhimitri und Petrit Çeno




Die Kosovo Mafia kaufte sich früh bei korrupten EU Leuten ein, so erhielt Michael Steiner, UNMIK Chef, direkt vom Hashim Thaci Drogen Verbrecher Clan, die Tochter des damaligen Mafia Bosses, Gashi (der zugleich Zoll Chef war) 25 Jahre jünger, wo die Albaner Mafia sich schon 1999 rühmte, das jeder den gewünschten Sex Partner erhält und dann kam es zur Bordell Kultur der sogenannten Clubs und angesetzter Dolmetscherinnen, wie im Kommunismus. siehe auch Rezzo Schlauch, oder die Sex Ausflüge von Elmar Brok sind gut bekannt!  Die absolute Niete als Mensch, vollkommen korrupt: Michael Steiner, was heute von Leuten wie Roland Pofalla und Co. noch getopt wurde.

"useful idiots" aus der Hirnlosen Georg Soros NGO Mafia kontrollieren nun das Albanische Justizministerium.
EU Modell: Justiz Kindergarten: Etilda Gjonaj, Toni Gogu, Teuta Vodo („Leute mit niedriger kognitiver Kompetenz“)

Nach dieser Sprengung in 2014, übernahm die zuständige höchste ausführende Generalstaatsanwalt in Albanien: Rovenna Gashi, die einen "blanco" Schein hatte, vom Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla, die Sache mit dem illegalen Bauen, was umgehend geduldet wurde, keine Verurteilungen, auch der Mafia Familie "Shala", wo alle Verfahren wie in anderen Fällen eingestellt wurden.


Enver Shala, operierte in Deutschland unter dem Schutz des Mafia Konsults in Stuttgart, unter dem Namen: Enver Dahiri, gab sich als Konsul aus, betrog Deutsche (Herrn Kohler)um hohe Geldsummen, mit Bekim Hamza.
Enver Shala, Kosovo Mafiosi Durres-Albanien
Kosovo Gangster Enver Shala, und neue Bau Skandale ohne Ende in Albanien: Das Mafia Konsulat, des „Edon Cana“ in Stuttgart  ****


2014, verhaftet, seine illegales Appartment Haus mit 9 Stockwerken wurde in Golem gesprengt.

Shembet pallati mbi 20 katësh tek “Shkëmbi i Kavajës”, banorët në panik

Michael Steiner mit Frau Eliese::: dann wurde der Drogen und Verbrecher Clans, im Hundeter Paket mit Visa versorgt, welche ohne jede Kontrolle verkauft wurden, wie in Tirana
siehe auch Spiegel Artikel, vor Jahren. Direkt billig eingekauft von der Gashi Mafia, im System der korrupten Internationalen, der örtlichen Verbrecher Clans und heute ist Gashi auch sehr wichtig bei der Kontrolle der angeblichen Industrie und Handelskammern, welche unter Kontrolle des Gashi Clans im Kosovo und Albanien sind.
NEW DELHI, INDIA – APRIL 26: German Ambassador Michael Steiner with his wife Eliese Steiner during an art fusion charity concert – ’Sufiaana’ organised by Ammucare Charitable Trust (ACT) at Chinmaya Auditorium, Lodhi Road on April 26, 2014 in New Delhi, India.
NEW DELHI, INDIA – APRIL 26: German Ambassador Michael Steiner with his wife Eliese Steiner during an art fusion charity concert – ’Sufiaana’ organised by Ammucare Charitable Trust: 

Max Brym 04.07.2003 23:25 Themen: Weltweit
Im Juni 2002 trat Özdemir zurück, Schlauch zollte ihm „hohen Respekt“. Zwei Monate später stellte sich heraus: Schlauch hatte das Gleiche getan, wie Özdemir – es aber erst einmal vertuscht. „Kaviar, Champagner und Rosen in der First Class – so luxuriös flog Rezzo Schlauch mit den Bonus-Meilen“, schrieb die „Bild“-Zeitung.
Und die Partei geriet in Rage. Er hätte sich gewünscht, „dass das Gewissen und das Erinnerungsvermögen von Schlauch bereits intakt gewesen wäre, als er sich mit dem Fall Özdemir beschäftigen musste“, zischte der brandenburgische Grünen-Vorsitzende Roland Vogt.

Rezzo Schlauch ist natürlich Albanischer Honorar Konsul in Stuttgart, wo dann die Albanische: Betrugs-, Geldwäsche-, Bordell-, Drogen Clan Familien, gleich 2 Stützpunkte in Stuttgart hat.  Erfolgs Modell der Drogen Mafia, das man sich Deutsche Aussenminister kauft, denn der kurdische Barzani Clan erhielt auch ein illegales Generalkonsult in Berlin, für Drogen Handel und die Migranten Geschäfte, welche ja real Straffrei sind in Deutschland, wo andere EU Länder ca. 9 Jahre Haft aussprechen. Staatlich finanzierte Mafia Clans in Deutschland: Null Problem




Politisch alte Gefährten, geschäftlich neuerdings Konkurrenten: Rezzo Schlauch (rechts, mit Ehefrau Ema) und Joschka Fischer Foto: Rudel
Politisch alte Gefährten, geschäftlich neuerdings Konkurrenten: Rezzo Schlauch (rechts, mit Ehefrau Ema Ndoja,) und Joschka Fischer
Stuttgart – Die Nachricht war ein echter Aufreger. Als vor vier Jahren eher zufällig bekannt wurde, dass sich der frühere Grünen-Politiker Rezzo Schlauch in den Beirat des Energiekonzerns EnBW berufen lassen hatte, reagierten Freund und Feind höchst irritiert. Ein erklärter Atomkraftgegner als Berater eines Reaktorbetreibers mit vier Meilern – wie passe das denn zusammen?
Die Mafia Geschäfte von Rezzo Schlauch und der DAW in Albanien
Kritik des Europarats: Deutschland versagt beim Kampf gegen Korruption

Links der Deutsche Botschafter und Komiker, ansonsten Berufs Kriminelle: Recht: Rezzo Schlauch

 Aktuell: In 2017, wird er Vize Aufsichtsrats Vorsitzender der Geldwäsche und Betrugs Bank: ABI in Albanien, deren Eigentümer auf den Cayman Inseln sitzen. Kapital unbekannt, auch wer das Sagen hat, aber es wird wohl der Amerikaner:




Richard Lukaj, Edi und Linda Rama in New York
Richard Lukaj, US Berufs Betrüger mit Geldwäsche Geschäften


Mark Crawford

BOD MEMBERS BIO der neuen ABI Bank, für Geldwäsche, mit alten Offshore Eigentümer, welche in Russland und mit der Ukranischen Mafia schon sehr aktiv waren.
Wer gehört dazu:   Rezzo Schlauch, mit seinen Betrugs und Bestechungs Geschäften der übelsten Art, eingekauft von der Albaner Mafia: Schwer belastet durch die Bundesgrenzschutz Behörde, im Visa Skandal, als einer der wichtigsten Geschäfts Visa Beschaffer für Kriminelle und Drogen Barone. Rezzo Schlauch, steht schon lange auch wegen Auslands Bestechung mit einem Fuss im Gefängnis. Bei einer Münchner Kanzlei ist er heute Teilhaber.

Abi American Bank of Investment
Die frühere kleine Bank: Credit Agricole Albania, wurde im Herbst aufgekauft, durch den Hedge Fund: NCH Capital American Investment Group, einer reinen Geldwäsche Betrugs Organisation, welche Landräuberei, Rodung der Urwälder mit Gangstern auch in Braslien finanziert inklusive Morde. Sehr viel Geld wurde in Russland, der Ukraine verloren, als man hoch kriminelle Gruppen und Oligarchen finanzierte. NCH Gründer sind US Betrugs Gangster, rund um Harvard, Bestechungs Betrug, Mentoren der „Schock Therapie“, welche alle Länder vollkommen ruinierte, korrumpierte.

Das Betrugs System der Amerikaner ist System, schon eine Legende, wie die Betrugs Geschäfte und Projekte der Weltbank, EU, KfW und IFC Banden, wo nur Bauschrott, und Phantom Projekte produziert werden mit Kriminellen als Partnern.
http://news.albania.de/wp-content/uploads/2013/03/aaef-neu.png
Der Albanian American Enterprise Fund, verkaufte wie hier mit einem Foto aus 2001 bewiesen ist, iillegal Gewerbe Grundstücke direkt an der Autobahn Tirana-Durres, wo damals die Mercedes Vertretung steht. Alles illegal gebaut.
Die Hinterlassenschaft der US – USAID – AAEF Banken Betrüger, beschäftigen die Gerichte

Kosovo: EULEX will no longer oversee the Customs system


Bis in die höchsten Verbrecher Kreise der Kosovo Banditen geht das Ganze, was normal ist. Ein fester Club auch mit Mätressen, Netzwerken, für die Verbrecher Clans, mit eigenen Lokalen und Hotels überall wie eine Kette, wo Drogen Transporte stattfinden.
Aber der sensationellsten Fall war sicherlich einer der Sänger Angelina Shala, die nur eine kurze Zeit vor öffentlich eingeräumt, dass er eine Affäre mit dem Kosovo MP Haxhi Shala hatte. Der Sänger wohnhaft in Deutschland sogar intime Fotos des Paares veröffentlicht und sagte, dass ich dieses Problem bewusst war die Frau und zwei Söhne eines Stellvertreters. Inzucht, Cousinen Heiraten, ein System der Moslems, der Kosovo Albaner Mafia, ohne jede Bildung, ein Grund neben Mangel Ernährung und Bildung, das man einen so extrem niedrigen IQ hat, unter 70 im Durchschnitt.
Lebensmittel Vergiftungen in den illegalen Lokalen und Hotels auch in Albanien
http://albania.de/der-kosovo-mafia-verbrecher-des-konsults-in-stuttgart-enver-shala-verursacht-mit-seinen-muell-in-seinen-hotels-und-lokalen-ein-grosse-lebensmittel-vergiftung


Mit Vorsatz, vollkommen kriminell, auch bei dem Berichte fälschen, die komplette EU Delegation, von Georg Soros gekauft: Hier

Knut Fleckenstein sieht so aus, wie er in einem Interview mit ABC News sagt: Das mit dem Stimmenkauf hätte er gehört, aber es gibt ja starke Gesetze, das sowas Strafrechtlich verfolgt wird. “

Plötzlich kann Knut Fleckenstein, nicht einmal EU Berichte etc. lesen, das er so einen Unfug von sich gibt, wo die Frage auftaucht, was das gekostet hat. Der Preis wurde in Hamburg ausgehandelt. Also ist bei dem Bordell Niveau der Hamburg Albaner mit dem „Dollhaus“ etc. Knut Fleckenstein: „functional illerate“.


Für so einen tollen Spruch, gibt es dann „Club“ Gutscheine in Tirana und jede Art von gewünschten Sonder Service.

Albania is not being governed, because this country doesn’t have a government in office. Instead, it has a gang of bandits.

Nennt sich jetzt Abgeordneter:der Hamburger Promoter des Hamburger Senates:


Original Bordell Besitzer: Gani Dreshaj mit dem Dollhouse, was ja lange bekannt ist und Ramuz Haradinaj, als Verbrecher gut bekannt aus NATO und BND Dokumenten und SAS Berichten in 1999.
http://www.dollhouse.de/images/dollhouse/karte1.jpg
Dollhouse Verwaltung GmbH:

*****
Verbunden der dem Albanischen Konsultat in Stuttgart, was von Kriminellen wie Enver Hoxhajn (Konsult Stuttgart), und Verwandter des Konsuls Edon Cana in Stuttgart.
Mafia Repraesidenten Edon Cana, eine Foerderung Deutscher Regierungsstellen erhielt, wie der Verbrecher Clan: Barzani, oder mit Artur Kuko[1] (* 1962), Albanischer Botschafter in Berlin.

Mafia Kosovo: Stuttgart PDK Verbrecher Kartell: Edon Cana


Orden für hoch kriminelle Richter gab es immer schon in Albanien, auch durch Bamir Topi, der das Präsidenten Amt, die Justiz ruinierte, sich später entschuldigte, für das Desaster. Selbst fälschte er ebenso Testamente, rund um Grundstücke, war eng mit der Gjoka Mafia von Shiak verbunden und finanziert


Justiz Mafia mit Bujar Nishani: Petrit Ceno, der auch gefälschte Grundstücks Urkunden für Bujar Nishani, Sokol Nishani organisierte.

Kosovo Gangster in Durres, Plepa, wo es Tausende gibt, der Richter bestach in Durres, sich Urteile kaufte:

[IMG_0779.JPG]
Namik Sadiku


EU Verantwortliche der absoluten Idiotie Korruption:

Sylvain Gamber (political chief of EU delegation) für die Justiz Reform zuständig, ist im Modell des EU Betruges und der IRZ-Stiftung aber ein Experte (Verträge), für Fischerei in der EU und  Norwegen. Auf dem Niveua ist das Ganze Betrugs System heute organisiert. Die EU, EU Botschafterin R. Valuntini, verweigerte Experten den Zugang, warf den Deutschen Richter Rainer Deville raus, denn die EU Mafia kennt nur Eines. Dumm umgibt sich mit dumm, damit niemand das Mafiösen System des Betruges bemerkt.

Bestensfalls als Protokoll Führerin geeignet: Müll Halde:

  • und vor allem Genoveva Ruiz Calavera, im enormen Interessen Konflikt, wie eine „Nghradeta“ Organisation aufgebaut
  • A) Independent Observation Mission (ONM) mit illegalem Selbst Bedienungs Management Board was Verfassungs widrig ist.



Knut Fleckenstein – Etilda Gjonaj



Freitag, 22. Dezember 2017

KfW Betrugs Geschäfte in Tradition in Albanien, mit der Deutschen Botschafterin und unendliche Foto Termine, mit Gangstern, Drogen Baronen, Betrügerin

Man beachte, das peinliche Grinsen, des KFW Vertreters, des Gangster Arben Ahmeti, nur weil man einen Vertrag für weitere Betrugs, Bauschrott Geschäfte unterschrieben hat, wo es keinerlei Kontrolle, bei der Vergabe, Auschreibungen oder einer realen Baukontrolle gibt. Leider heute Standard bei den Foto Terminen der Selbst Darsteller. Man finanziert seit Jahren mit Betrugs Geschäften wie mit Berlinwasser, die Zerstörung des Landes, Tausende von illeglaen Bauten an der Küste, KfW, GIZ, GTZ finanziert, für die Mafia gaben der Umwelt, dem Land, dem Tourismus den Rest.

Wenn Betrugs- und Mafia Geschäfte unterschrieben werden, sieht das so aus bei der KfW in Albanien:
KFW Mafia: Börn Thies, Arben Ahmeti: 19.12.2017


 http://static.osservatorioitaliano.org/video/CDc5yNUXjW.mp4 Björn Thies KfW, Arben Ahmeti in Aktion Gestione dei rifiuti solidi, firmato accordo con KfW
Il Ministro delle Finanze, Arben Ahmetaj e il direttore di KfW per l'Albania, Bjoern Thies, hanno firmato l'accordo per il finanziamento del progetto "Per la Gestione dei Rifiuti Solidi" per la regione di Valona. ...
Datа: 19.12.2016


Qeveria gjermane vazhdon të jetë një ndër donatorët dhe financuesit kryesorë për zhvillimin e sektorëve të ndryshëm të ekonomisë shqiptare. Në ministrinë e Financave dhe Ekonomisë u nënshkruan disa marrëveshje nga ministri Arben Ahmetaj, Ambasadorja e Gjermanisë në Tiranë, Susanne Schütz, Ministri i Infrastrukturës dhe Energjisë, Damian Gjiknuri, dhe kryetari i Bashkisë së Tiranës, Erion Veliaj. Ministri Ahmetaj u shpreh, se objektivi kryesor i tyre është përmirësimi i situatës së vetëpunësimit. Qeveria gjermane ka financuar 6 projekte në sektorë të ndryshëm si energji, ujesjellësa dhe biznes, të cilat kapin një vlerë prej 107.5 milion euro. Umgeben von 2 Super Gangster: die Deutsche Botschafterin wieder einmal, welche ihren "Mutter Theresa" Komplex auslebt, als Geisteswissenschafterlin: Beides mit Top Drogen und Betrugs Kartellen gut vernetzt, inklusive Erpresssung: Wenn mit Vorsatz Betrug organisiert wird, sieht das so aus.


 Arben Ahmeti, Susanne Schütz, Sokol Dervishi, wo Skandal Betrugs Projekte wie in Sarande, Ksamili Inseln, Kavaje auch schon organisiert wurden. Beide Gestalten sind direkte Partner des "Paplo Escobar des Balkans": Klement Balili und durch die Staatsaufsicht DAI mit Bujar Leskaj, für 100 % Ausschreibungs Betrug, Phantom Firmen, Phantom Personen und Bauschrott bekannt. Rückblick, die selben Leute damals mit Ilir Meta. Telekom Albania ist einer der größten Mobilfunkanbieter in Albanien. Das ehemals staatliche Unternehmen Albanian Mobile Communications wurde im Jahr 2000 privatisiert und an die griechische Cosmote verkauft, deren Muttergesellschaft seit 2008 zur Deutschen Telekom gehört.


 5 % des Umsatzes in die Taschen des Fatos Nano, über ein Schweizer Konto. Letter from Gary Kokolari 27. September 2009 an Minister Dritan Prifti!
http://www.panorama.com.al/wp-content/uploads/2017/11/rama5.jpg


Gelder in den Schwarzen Löchern des Nepotismus, verschwinden zulassen, die einzige Aussenpolitik, wie ein billiger Bank Räuber. 2009: Nato-Experte Hamilton: „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“


Wie die IEP Militär Studie Kosovo 2007, (124 Seiten pdf, bei der EU unter Verschluß, weil extrem peinlich) dokumentiert, sind alle Institutionen von der Mafia unterwandert, inklusive der NATO Stäbe im Kosovo, Botschaften, NGO’S und die KAS, FES und Vertretung sowieso.

US Department of State Diplomat „Hoyt Yee“: „Schande, die ständigen Foto Termine der EU“ mit kriminellen und korrupten Balkan Politikern 

Vertreter der Gross Drogen Kartelle, des Mordes, des Betruges der Elbasan Super Mafia: Taulant Balla, mit einem unnützen Foto mit der Deutschen Botschafterin Susanne Schütz, welche keinerlei Qualifikation als Geisteswissenschaftlerin hat, was an die dunklen Tage des Visa Skandals erinnert, aber real noch schlimmer ist.



Der „Enver Hoxha“ Sänger Knabe, schlug vor 10 Jahren einen prominente Jounalisten zusammen, der die gefakten Diplome (Tetova) outete, was ein ziemlicher Skandal damals war.
Deutsche Botschafterin: Susanne Schütz, bei ihrem sinnlosen Foto Termin mit Taulant Balla: Elbasan Vertreter, der dortigen Mafia Kartelle, inklusive Mord, Gross Drogenhandel, Geldwäsche, Frauen und Kinder Handel, Umwelt Zerstörung und Betrug. Nicht das Erste Foto, in Betrugs Geschäften rund um die KfW, Profi Verbrechern auch in Sarande. Kavaje.

 Der Ksmali, Sarande, KfW Betrug in Tradition.



Bild vergrößern Botschafterin Susanne Schütz bei der Einweihung der Wasserinfrastruktur in Saranda
Wenn Hirnlose und korrupte ein Land regieren, denn der Profit ist hoch. So dumm kann man doch nicht sein, das man „Fortschritte“ in Albanien verkauft, wenn Alles von Kriminellen uebernommen wurde, mit Hilfe von Edi Rama, real als „state capture“ bekannt.
Angela Merkel y Edi Rama en Tirana.
Edi Rama: Immer den Verbrechern hinterher: Angela Merkel
Standard Wissen, was auch UN Sonder Gesandte haben: Die EU und Weltbank finanzieren die Verbrecher Kartelle in Albanien.

Deutsche Botschafterin: Susanne Schütz, bei ihrem sinnlosen Foto Termin mit Taulant Balla: Elbasan Vertreter, der dortigen Mafia Kartelle, inklusive Mord, Gross Drogenhandel, Geldwäsche, Frauen und Kinder Handel, Umwelt Zerstörung und Betrug.
Koko Kokedhima: Regierung Rama arbeitet für die Mafia. Die Polizei hat Cannabis gehandelt, die Mafia kaufte die Wahlen.

Sarande Bürgermeisterin Florjana Koka: Phantom Infrastruktur Projekte mit System und die KfW ebenso aktiv dabei
Sarande Bürgermeisterin Florjana Koka: Phantom Infrastruktur Projekte mit System und die KfW ebenso aktiv dabei
http://www.panorama.com.al/wp-content/uploads/2017/11/rama5.jpg
In der Mafia Stadt Fiere am 7.11.2017, Susanne Schütz, mit dem Mafia Boss und Drogen Boss: Edi Rama, Daimian Gjiknuri, Deutsches EBRD Projekt usw.
StandardbildUS Statement / Hoyt Yee: Der Boykott korrupten Balkan Führer„Es ist eine Schande, wie die Balkans politische Führer, unabhängig von strafbaren Handlungen, in vielen europäischen Hauptstädten begrüßt werden“
Abteilung „useful idiots“ bei Internationalen Verbrecher Kartellen, wie Martin Schulz, Christof Zöbel, Frank Walter Steinmeier, Gernot Erler, Knut Fleckenstein, Michael Roth (alle SPD, Georg Soros finanziert) und Angela Merkel bekannt.

Taulant Balla, als Enver Hoxha Sänger Knabe


The Balkans’ Corrupt Leaders are Playing NATO for a Fool

Wieder wird ein Kaspar Kopf Staatssekretär im AA, Kompetenz Null
Bonn Global Media Forum GMF 01 | Opening Ceremony Michael Roth Staatsminister Michael Roth beim Deutsche Welle Global Media Forum in Bonn

Montag, 18. Dezember 2017

Die Albanische Mafia, wählte eine illegale "temporäre" Generalstaatsanwältin: Arta Marku

Die wohl erfahrenste Frau und Anwältin: Kathleen Imholz vor Ort, outete den Betrug schon vor vielen Monaten, das Nichts funktionieren wird, mit diesen inkompetenden Gestalten. Eine peinliche Nonsens Staatsanwältin (Juristisches Diplom in 1999, also für 5 € gekauft, Admistrative Schule, also Nonsens, aber Dolmetscherin der US Skandal Justiz Mission: OPDAT), wie im Justiz Kindergarten, welche real nie Verfahren gegen die kriminellen Clans eröffnet hat, führte. Die frühere Generalstaatsanwältin Ina Rama, Justiz Minister Alibeaj, leitete deshalb ein Diziplinierungs Verfahren ein, vor 10 Jahren. Das Vermögen von Frau Arta Marku, wurde nicht überprüft, was allein ein Super Skandal in 25 Jahren ist. Was machte diese Frau als Generalstaatsanwältin in Skhoder in 16 Jahren: Absolut Nichts, nur Akten wurden für Geld geschlossen, jedes Verfahren eingestellt, in Skhoder. http://www.exit.al/en/wp-content/uploads/2017/12/betimi-i-arta-markut-701x394-701x394.jpg Illegale Generalstaatanwältin ab heute: Arta Marku, blitzschnell vereidigt, durch Gramoz Ruci, der bei wikileaks bei den 6 kriminellsten Politkern aufgeführt ist. – Gramoz Ruci: SP MP and party General Secretary, Ruci has long-standing ties to narcotics traffickers and organized crime. Ruci has also been banned from entering the U.S. since 2005 due to a permanent visa ineligibility. wikileaks 71 Stimmen wäre die Mehrheit im Parlament, aber man erreichte selbst mit diesen gefälschten Gutachten nur 69 Stimmen im Parlament, wo wie Fotos beweisen: Taulant Balla (Beruf: Sänger Knabe bei Enver Hoxha), 8 fach abstimmte, was EU System ist, und war auch in der Ukraine. Die Pseudo Generalstaatsanwältin aus Skhoder hat eine Magitrsts Schule besucht, was dem Bildungs Stand des Kindergarten gleich kommt, hat noch nie etwas gegen Grosse in Skhoder unternommen, das Verbrechen übernahm den Bezirk, inlusive grosser Geldwäsche und Drogen Clans. Image © SYRI.net Patin der Verbrecher Clans, ohne jede Ausbildung und Kompetenz, aber Foto Termine wie Steinmeier mit jedem Verbrecher. Abteilung der „useful idiots“ und der Niedergang der Botschafter in Albanien Mit Vorsatz jede Funktion des Staates zerstört, durch die hoch gefähliche Idioten Truppe der EU, wo sich die Dümmsten ohne jede Qualifikation Rechts Experten nennen, selbst ernannte Experten und immer mit Partner der Albanischen Mafia. Eine Stimme stahl Taulant Balla von dem DP Abgeordneten Anton Frroku, der nicht anwesend war. http://www.syri.net/uploads/syri.net/images/2017/December/18/auto_Screenshot_21513605708.jpg EXCLUSIVE/ Socialist MP Taulant Balla stole EIGHT voting cards from the opposition tables, GP Marku’s election is invalid 14:42, 18/12/2017
EKSKLUZIVE/ Taulant Balla vodhi plot 8 karta votimi nga opozita, zgjedhja e kryeprokurores Marku e pavlefshme
The head of the Socialist parliamentary group, Taulant Balla was caught on camera while stealing voting cards from the opposition tables, while the opposition deputies were gathered near the government platform during the session for the election of the interim General Prosecutor. Syri.net has discovered Balla did not steal one, but EIGHT voting cards from the opposition tables. The interim General Prosecutor Arta Marku was elected with 69 votes in favor, but now it results she has been voted by only 61 Socialist deputies. Balla’s act makes the Prosecutor’s election invalid and at the same time it is a criminal offence.
 

Albania Elects Temporary Prosecutor Amid Parliament Clashes

Opposition MPs set off smoke bombs inside parliament in a failed bid to stop the election of a new temporary prosecutor general, while protesters clashed wit
18 Dec 17 Albanian Protesters Clash with Police Outside Parliament
Albanian opposition supporters clashed with police outside parliament and MPs scuffled inside the building amid protests over the appointment of a new temporary general prosecutor.
Fatjona Mejdini
BIRN
Tirana
Scuffle between MPs in the Albanian parliament.
Clashes erupted on Monday as thousands of opposition supporters protested outside the Albanian parliament in a bid to stop the ruling majority electing a new temporary general prosecutor. The protesters clashed with police, who used tear gas in a bid to subdue them. Some people were reported to have been injured. Inside the legislature, the parliamentary session turned violent as scuffles broke out between MPs. The session was interrupted for a while when security guards didn't allow former Prime Minister Sali Berisha, who is now in opposition, to make a speech. The opposition parties believe that the ruling majority is violating the spirit of the constitution by electing a new temporary prosecutor at a time when the High Prosecutorial Council, the body that will elect the new General Prosecutor, has not yet been established.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Die US Mafia, mit ihren erfundenen "Kampf gegen den Terrorismus" korrumpierte den gesamten Balkan

Franz. Geheimdienst: Kriminelle übernahmen mit Zoran Zaev, auch Mazedonien, den Kosovo, Montenegro, Albanien, Teile von Bosnien und immer mit besten US, Brüssler und Berliner Verbindungen.

Korrupte und kriminelle Politiker wie Angela Merkel, Frank Walter Steinmeier, Ursula von der Leyen, verbreiten bis heute die Erfindung von Al-Queda, anderer Terroristen Organisationen wie IS, obwohl Al Zawahiri, Yassin Kadi bis heute frei herumläuft, mit Jets durch die Welt fliegen können. Sogar der verstorbene Italienische Präasident Cossiga bestätigte, unzählige Geheimdienst Leute, der MIT ebenso. Deutsche Bundeswehr Professoren, das das Alles eine Erfindung ist. siehe auch CIA Offizier Robert Baer, wie man mit Millionen, sich Politiker, Kriminelle, Militärs im Balkan kaufte, Anschläge und Mord organisierte um Hass zu sähen für einen Bürgerkrieg. Deutschland hat mit Scharping, Peter Struck, (der u.a. den General Günzel feuerte), nur noch hoch korrupte und kriminelle Verteidigungs Minister, was aktuell mit den Lügen der Ursula von Leyen besonders deutlich wird. Die damaligen Briefe des Willy Wimmer an Peter Struck in 2003, über die Lügen des Einsatzes in Afghanistan, wurde von General Günzel damals bestätigt, der entlassen wurde. Nach 1999 mit den Kosovo Verbrechern und Terroristen, wurde man umgehend auch zum Partner hoch krimineller War Lords, wie General Fahim in Afghanistan, wo heute die Taliban Flagge über Kundus weht, direkt auf dem Verwaltungs Palast. Die Bundeswehr ist dort immer noch, mit einer angeblichen Ausbildungs Einheit, sichert mit Kriminellen dort die Drogen- und Waffen Handels Routen, was das reale Ziel von Beginn an war.

https://i0.wp.com/www.longwarjournal.org/wp-content/uploads/2017/05/Screen-Shot-2017-05-09-at-8.44.00-AM.png
A Taliban fighter raises the flag over Qala-i-Zal’s district center 5/2017.

Super Rüstungs Geschäfte der korrupten Politiker, auch rund um Öl und Gas denn: „Der beste Feind ist der Feine, den es nicht gibt“
Franz. Geheimdienst: Wie die NATO-USA den Islam Terror im Balkan plante
Bildergebnis für Pierre-Henri Bunel, war crimes nato
Bunel, Pierre-Henri, Al Quaeda: The Database.
Bildergebnis für Pierre-Henri Bune, war crimes nato
Der franzözische Geheimdienst Offizier Pierre-Henri Bune, schreibt in
seinem Buch ?War Crimes in NATO“, sehr detalliert, wie die Amerikaner
mit ihren Islamischen Terroristen auf dem Balkan, Europa
destabiliseren wollte.
Bildergebnis für Pierre-Henri Bune, war crimes nato
Bune legt dar, warum Al-Quida erfunden wurde, weil die Amerikaner
vertuschen wollen, das Amerikanische Geschäft Leute (Yassin Kadi)

Zaev appoints street thug as investment advisor

0
Zaev has appointed Harun Hadzibulik as his investment advisor. His qualifications are many: history of arrests, considered one of the top narcotics dealers in the capital, tied to a murder in downtown Skopje, often pictured with a gun in company of other criminals. It’s the typical profile of an investment guru that will attract Fortune 500 companies to invest in the country.



Here is Hadzbibulik with handcuffs and a bag over his head, practicing for his next gig as an investment advisor.

Kadi,
Gambino Clan etc..) engstens mit den Islamischen Terroristen zusammen
arbeiten.
Besonders peinlich ist die Darstellung der UCK Terroristen Gruppen im
Kosovo, welche rein kriminelle Terroristische Gruppen sind und keine
Al-Quida!
Chechens und die UCK Banditen, arbeiteten bestens zusammen,was auch
kein Geheimnis ist.
Weiterhin Aussagen von einem Franzöischen General vor dem ITCY,
welche ebenso interessant sind.
?Islamicizing? the Balkans
Former French Intelligence Official Reveals
US/NATO Plans in support of Islamic Terrorists in the Balkans
Europa, Serbian Media, 03 February 2005
www.globalresearch.ca February 2005
The URL of this article is:
http://globalresearch.ca/articles/BUN502A.html
French Spy at NATO HQ Spring of 1999
By Z. Petrovic Pirocanac
Interview with Former French Intelligence Officer Pierre-Henri Bunel
(Editing by CRG)
The Serbian public learned about Colonel Pierre-Henri Bunel (53), a
French intelligence officer who worked in NATO HQs in Brussels,
during the 1999 spying affair, when he spent ten months in prison
because he had informed the Serbs about the military targets NATO
intended to bomb. In 2001, Bunel was retired, and did not serve his
full prison term, but has not yet been rehabilitated. Nowadays he
works as an independent expert in the spheres of security and
terrorist organizations.
E: What has lately changed in the Islamic theatre in the Balkan
territory?
………………………………..
E: Do you believe that France will open secret files one day, such as
the one saying that your army informed the French President that theNew US strategy targets global organised crime
26/07/2011
Transnational organised crime threatens international security and the global economy, the US administration said.
(The White House, AP, AFP, DPA, CNN, VOA, RFE/RL, Forbes, The New York Times, Washington Post, American Forces Press Service – 25/07/11)
photo
„This strategy is organised around a single, unifying principle: to build, balance and integrate the tools of American power to combat transnational organised crime,“ US President Barack Obama announced on Monday (July 25th). [Reuters]
The new plan introduced on Monday (July 25th) to fight transnational organised crime envisions a series of measures allowing authorities to deal more effectively with major crime networks that pose a threat to US security and the economy.
„Transnational organised crime (TOC) poses a significant and growing threat to national and international security, with dire implications for public safety, public health, democratic institutions, and economic stability across the globe,“ according to the document.
Criminal organisations are expanding and are becoming increasingly sophisticated, US officials said. They know no borders and engage in a broad range of illicit, revenue-generating activities.
The strategy sets out 56 priority actions aimed at reducing the economic power of major transnational gangs and protecting the financial system from them. Noting that TOC is a global problem that manifests itself in various parts of the world in different ways, it lists seven regional priorities, including the Balkans, and calls for close co-operation with other countries.
„A traditional conduit for smuggling between east and west, the Balkans has become an ideal environment for the cultivation and expansion of TOC,“ the document released on Monday said. „Weak institutions in Albania, Kosovo, and Bosnia and Herzegovina have enabled Balkan-based TOC groups to seize control of key drug and human trafficking routes and Western European markets.“
Aside from being a source of synthetic drugs, the region now serves as an entry point for Latin American cocaine and a transit area for heroin chemical precursors for use in the Caucasus and Afghanistan.
„Insufficient border controls and the ease of acquiring passports enable the transit of criminals and terrorist figures to Western Europe,“ the document also noted. „Co-operation between the United States and the European Union, as well as bilateral co-operation with the countries in the region ? will be key to eliminating the environment supporting TOC.“
„Transnational criminal networks are striking alliances with corrupt elements of national governments — including intelligence and security personnel — and they use the power and influence of those elements to further their criminal activities,“ John Brennan, US President Barack Obama’s special adviser on counterterrorism and homeland security, said on Monda
…………………
Setimes.com

explosion in Sarajevo?s Markale market had not been caused by Serbs, but by Moslem intelligence services in cooperation with Lebanese factions?
Kapitalistische Ethik: Wir wollen dich für den Krieg im Irak
Foto: AP
Neben Bin Laden selbst gibt es eine weitere wichtige Dschihad-Figur mit verdächtigen Geheimdienstkontakten: Ayman Al Zawahiri. Nach der Zählweise der westlichen Antiterrorismusexperten ist er angeblich die Nummer zwei in der Al-Qaida-Hierarchie und hat in Afghanistan an wichtigen Planungskonferenzen für die Anschläge vom 11. September 2001 teilgenommen. Man sieht den schweigsamen Brillenträger in einigen Videos an der Seite Bin Ladens sitzen. In den letzten zwei, drei Jahren hat er sich häufiger in Internetfilmen zu Wort gemeldet als Bin Laden selbst: In den Jahren 2003 und 2004 äußerte er sich zehnmal, im vergangenen Jahr unter anderem zum Jahrestag des 11. September und nach der Hinrichtung von Saddam Hussein im Dezember; das letzte Mal am 5. August 2007.
………
Zu Beginn der neunziger Jahre engagierte sich der Ägypter auf dem Balkan. Er soll die Einreise der internationalen Dschihad-Brigaden koordiniert haben, die im bosnischen Bürgerkrieg (1992?1995) an der Seite ihrer Glaubensbrüder und erneut mit klandestiner US-Hilfe gegen die Ungläubigen kämpften. Im Herbst 1991 eröffnete er zu diesem Zweck ein Büro in der bulgarischen Hauptstadt Sofia und wurde ab Sommer 1994 dort gesehen. Es wird behauptet, er habe von dort aus terroristische islamische Operationen in Bosnien-Herzegowina geleitet. Sein Bruder Mohamed ließ sich 1992 in der albanischen Hauptstadt Tirana nieder und etablierte eine Islamistenzelle.
Schon während seiner bosnischen Zeit sind Kontakte Al Zawahiris zum US-Geheimdienst dokumentiert. Anfang der neunziger Jahre reiste der Ägypter zweimal in die USA, um Spenden für seine Organisation zu sammeln. Begleitet wurde er auf diesen Reisen von einem gewissen Ali Mohammed ? einer der schillerndsten Figuren im Pas de deux zwischen USA und Dschihadisten. Mohammed diente von 1971 bis 1984 in der Armee seines Heimatlandes und arbeitete dann in der Antiterrorabteilung einer Fluglinie. 1985 zog er in die USA und erhielt deren Staatsbürgerschaft. 1986 verpflichtete er sich zu einem dreijährigen Dienst in der US-Armee und leistete diesen ausgerechnet in Fort Bragg ab ? dem Hauptquartier der Special Forces, die in allen Ecken der Welt Geheimaufträge für das Pentagon durchführen. »Irgendwann Mitte der achtziger Jahre« bot er sich außerdem der CIA als Informant an, schreibt CNN-Reporter Bergen, aus dessen Buch »Heiliger Krieg Inc.« auch die folgenden Zitate stammen. In Fort Bragg machte Mohammed Karriere und gab Unterricht im Special Warfare Center. In seinem militärischen Führungszeugnis wird eine seiner »herausragenden« Vorlesungen über die Specnaz erwähnt, die in Afghanistan eingesetzten Sonderkommandos der Sowjetarmee.
……
Im Nachhinein ist Anderson sicher, »daß Mohammed niemals in die USA hätte einreisen, geschweige denn einen Job in Fort Bragg bekommen können, hätte nicht jemand bei der CIA oder im State Department sein Visum abgesegnet«.
……..
Von 1992 bis 1997 lebte Ali Mohammed, wenn er nicht gerade für den Dschihad um die Welt flog, in einem Apartment in der kalifornischen Stadt Santa Clara. (…) So unglaublich es klingt, selbst in der Zeit, in der er im Auftrag von Al Qaida um die Welt reiste, bewarb er sich weiter bei amerikanischen Regierungsbehörden«, wundert sich Bergen. Unter anderem bot er seine Dienste dem FBI an und einem Unternehmen, das geheime Aufträge des Verteidigungsministeriums ausführte. Als sein Doppelspiel 1998 aufflog, wurde er nur zu einer kurzen Haftstrafe verurteilt, weil er sich »auf eine inoffizielle Absprache mit den Strafverfolgungsbehörden« einließ.
…………….
http://www.jungewelt.de/2007/08-10/028.php
Report über die Bin Laden Connection im Süd Balkan mit den Albanern.
Defense & Foreign Affairs Daily
Volume XXII, No. 50 Friday, March 19, 2004
© 2004, Global Information System, ISSAhttp://www.freerepublic.com/focus/f-news/1100906/postssiehe auch FBI Bericht an den US Kongress:
FBI Press Room – Congressional Statement – 2003 – Statement of Grant
D. Ashley
November 2003 Volume
72 Number 11
United States Department of Justice
Federal Bureau of Investigationhttp://www.fbi.gov/congress/congress03/ashley103003.htmUnd dann immer vorne weg, die Amerikanische Top Mafia According to Ashley, organised crime groups from Albania have
expanded their activitites in Italy, Germany, Switzerland, Great
Britain, and the Scandinavian countries. In the last few years, he
said, Albanian organised crime has reached the United States,
creating partnerships with the Gambino, Genovese, and Luchese
families to facilitate specific crimes.
http://www.balkantimes.com/html2/english/031121-DIMITRIS-001.htm
Selbst Wesley Clark distanziert sich inzwischen von seinen UCK-KPC
Leuten, mit denen die Bundeswehr fröhliche Feste feiert vor Ort und
Michael Steiner eine Nichte und Ex-Geliebte von Hashim Thaci sogar
heiratete.
Wesley Clark outet die Ben Laden Verbindung zu der UCK-KLA und ebenso
bestätigt, das für 400 Milliarden Dollar Drogen geschmuggelt werden,
vor allem von der UCK und der Albanischen Mafia, welche bekanntlich
beste Verbündete von Solana, dem CIA und der NATO sind. Ebenso
besteht eine direkte Verbindung zum 11.9.2001!
He said that a group of about 300 young Kosovo Albanians, who had
been attacked by the concept of a Greater Muslim state, was trained
in northern Albania and then transferred to Kosovo with their
trainers, mujahidin fighters from Middle Eastern and North African
countries.
http://kaydee.forclark.com/story/2004/1/9/174445/8886/
New US strategy targets global organised crime
26/07/2011
Transnational organised crime threatens international security and the global economy, the US administration said.
(The White House, AP, AFP, DPA, CNN, VOA, RFE/RL, Forbes, The New York Times, Washington Post, American Forces Press Service – 25/07/11)
photo
„This strategy is organised around a single, unifying principle: to build, balance and integrate the tools of American power to combat transnational organised crime,“ US President Barack Obama announced on Monday (July 25th). [Reuters]
The new plan introduced on Monday (July 25th) to fight transnational organised crime envisions a series of measures allowing authorities to deal more effectively with major crime networks that pose a threat to US security and the economy.
„Transnational organised crime (TOC) poses a significant and growing threat to national and international security, with dire implications for public safety, public health, democratic institutions, and economic stability across the globe,“ according to the document.
Criminal organisations are expanding and are becoming increasingly sophisticated, US officials said. They know no borders and engage in a broad range of illicit, revenue-generating activities.
The strategy sets out 56 priority actions aimed at reducing the economic power of major transnational gangs and protecting the financial system from them. Noting that TOC is a global problem that manifests itself in various parts of the world in different ways, it lists seven regional priorities, including the Balkans, and calls for close co-operation with other countries.
„A traditional conduit for smuggling between east and west, the Balkans has become an ideal environment for the cultivation and expansion of TOC,“ the document released on Monday said. „Weak institutions in Albania, Kosovo, and Bosnia and Herzegovina have enabled Balkan-based TOC groups to seize control of key drug and human trafficking routes and Western European markets.“
Aside from being a source of synthetic drugs, the region now serves as an entry point for Latin American cocaine and a transit area for heroin chemical precursors for use in the Caucasus and Afghanistan.
„Insufficient border controls and the ease of acquiring passports enable the transit of criminals and terrorist figures to Western Europe,“ the document also noted. „Co-operation between the United States and the European Union, as well as bilateral co-operation with the countries in the region ? will be key to eliminating the environment supporting TOC.“
„Transnational criminal networks are striking alliances with corrupt elements of national governments — including intelligence and security personnel — and they use the power and influence of those elements to further their criminal activities,“ John Brennan, US President Barack Obama’s special adviser on counterterrorism and homeland security, said on Monda
…………………
Setimes.com
Radical Islamic charities and jihad in the Balkans. By Lee Jay Walker, THE MODERN TOKYO TIMES
The role of Islamic charities is a serious issue because many are based on spreading radical Islam via indoctrination or by supporting terrorism or political goals which should be way outside their remit. Indeed, the war in Bosnia resembled the same patterns which flowed in Afghanistan, Pakistan, the Philippines, and other nations, whereby Islamic terrorism or radical ideology or a fusion of both were transported via Islamic charities.
It is vital that these channels are fully closed in Albania, Bosnia, Kosovo (Serbia), Macedonia, and other areas in the Balkans. If not, then this region will further fragment and religious polarization and communal tensions will increase and radical Islam will continue to enhance its foothold in this part of Europe.
………………….
The CIA also states that prominent Islamic charities were involved in terrorism because the report which was given to the State Department (1/1996) states that ???of more than 50 Islamic nongovernmental organizations (NGOs) in existence, ?available information indicates that approximately one-third? support terrorist groups or employ individuals who are suspected of having terrorist connections.? The report notes that most of the offices of NGOs active in Bosnia are located in Zagreb, Sarajevo, Zenica, and Tuzla. There are coordination councils there organizing the work of the charity fronts.?
?The report notes that some charities may be ?backed by powerful interest groups,? including governments. ?We continue to have evidence that even high ranking members of the collecting or monitoring agencies in Saudi Arabia, Kuwait, and Pakistan ? such as the Saudi High Commission ? are involved in illicit activities, including support for terrorists.? The Wall Street Journal will later comment, ?Disclosure of the report may raise new questions about whether enough was done to cut off support for terrorism before the attacks of Sept. 11, 2001? and about possible involvement in terrorism by Saudi Arabian officials.? (Central Intelligence Agency, 1/1996; Wall Street Journal, 5/9/2003)
………………………………………..
http://www.pakistanchristianpost.com/headlinenewsd.php?hnewsid=1973
Advertisements

Rumänien's unnützer König: Michael I, verstarb

Michael I. von Rumänien (rumänisch Mihai I.; * 25. Oktober 1921 in Sinaia; † 5. Dezember 2017 in Aubonne, Schweiz[1]) war von 1927 bis 1930 sowie von 1940 bis 1947 König von Rumänien.  



Michael I. von Rumänien, 1947

Michael I. von Rumänien, 2007
Die Monarchie ist in Rumänien zwar schon längst abgeschafft, doch die Königsfamilie gibt es immer noch. Um die scheint es finanziell allerdings nicht gut bestellt zu sein.


Europe’s Royals to Gather for Romanian Ex-King’s Funeral
Representatives of European royal houses are set to gather in Bucharest on Saturday to attend former Romanian king Michael I’s funeral at the Royal Cathedral in Curtea de Arges.
Ana-Maria Luca
BIRN
Bucharest
The casket with the remains of King Michael I was brought to the country on Wednesday. Photo: George Calin/Inquam Photos
Members of several European royal houses, as well as royals from as far away as Bahrain and Japan, are set to gather in Bucharest at the end of the week to attend the funeral of Romania’s last monarch, King Michael I, who died last week aged 96.
The king died at his modest residence in the village of Aubonne , in Switzerland, after over a year of battling cancer.
Britain’s Prince Charles was among the first royals to announce their presence at Saturday’s ceremonies.
Romania’s royal family is closely related to the British monarchy: ex-king Michael I is Queen Elizabeth II’s third cousin. Prince Philip, Duke of Edinburgh is also Romanian Princess Margareta’s godfather.
Juan Carlos of Spain, as well as Queen Sofia, Michael’s cousin and close friend, have also confirmed their presence. Queen Sofia of Spain is the eldest daughter of King Paul of Greece. Her aunt was Queen Elena of Romania, King Michael’s mother.
Queen Anne-Marie of Greece is also set to attend the funeral.
Other royals who are reported to be arriving are Prince Alexander of Serbia, a cousin of King Michael; Prince Lorenz of Belgium, also a member of the Royal Council of the Romanian royal family; Prince Alexander of Sweden, and representatives of the royal families of Bahrain, Luxembourg and Japan.
Romania’s last sovereign was a great-grandson of Queen Victoria, but he also has blood ties with the Danish Royal Family. In the summer of 1948, King Michael, already in exile, married Queen Anne, the daughter of Prince Rene of Bourbon-Parma and Princess Margaret of Denmark, in Athens.
Meanwhile, the Romanian authorities are working to organise ceremonies for the three days of mourning decreed by the government to honour the former king.
The coffin with the remains was brought on Wednesday from Switzerland on a military plane, taken to Peles Castle in Sinaia, the royal summer retreat, and then brought back to the royal palace in Bucharest.
Romanians will be allowed to pay their respects on Thursday and Friday, and on Saturday night the king will be buried in the royal crypt in the Curtea De Arges Cathedral.
According to local authorities, the royal train station in the Romanian city of Curtea de Arges will be covered for the event with a mesh reproducing the building’s façade because the historical monument is still awaiting restoration works.
King Michael will be buried next to his wife, Queen Anne, who passed away in August 2016. His father Carol II is also buried in the cathedral.
Princess Margareta is now the head of the Romanian Royal House. She refused the title of Queen and instead chose “Custodian of the Crown”.

Freitag, 8. Dezember 2017

Gegen den Kroatischen Terroristen, Kriegs Verbrecher und Mörder: Branimir Glavas, laufen nach 12 Jahren immer noch Prozesse

Auftragskiller für die Amerikaner (siehe Robert Baer) tödete Branimir Glavas, Serben, auch in den Krankenhäusern, heizte so den Plan an, das man Jugoslawien zerstückelt und aufteilt, indem man Mörder und Anschläge finanzierte. Der Plan bestand schon seit 1976 und Franz Josef Strauss, spielte eine wichtige Rolle im kriminellen Theater.

Der Französiche  Brigadier-General Pierre Marie Gallois, erklärt die uralten Pläne wie man Jugoslawien zerstört, zerschlägt, indem man mit der gut dokumentierten CIA Methode des US Department of State: Kriminelle und Mörder finanziert und korrupte Politiker und Militärs.



French General Truth About NATO Bombing of Yugoslavia 1999 


08 Dec 17
The Never-Ending War Crimes Trial of Branimir Glavas
After 12 years of being prosecuted for the killings of Serb civilians in 1991 and five separate court verdicts, Croatian wartime general Branimir Glavas is still on trial – and he’s still a free man.
Sven Milekic BIRN Zagreb
Branimir Glavas gestures to media outside Zagreb county court. Photo: Beta.
“I’m not guilty. They condemned an innocent man,” general Branimir Glavas said in 2010 after receiving news that the Croatian Supreme Court had sentenced him to eight years in prison for war crimes.
“If the judges of the Supreme Court have unequivocally found that I am guilty of brutal crimes against the civilian population at the time of the Homeland War [Croatia’s 1990s war], then the court should impose the maximum prescribed prison sentence [20 years] on me,” Glavas declared.
As the commander of the defence forces in the eastern Croatian city of Osijek, Glavas was found guilty of ordering the executions of seven, mostly Croatian Serb civilians in 1991. The court established that he founded and armed a special military unit known in Osijek under various names – the Protective Troop or Branimir’s Osijek Battalion – and acted as its effective commander.
Glavas’s legal marathon: timeline
July 2005: The state attorney’s office, DORH, confirms it has testimonies on the killing of Serbs in Osijek in 1991 and 1992
December 2005: Glavas interrogated in Osijek
June 2006: The state attorney’s office opens an investigation into Glavas
October 2006: Glavas arrested over the ‘Garage’ case and put in remand prison; DORH opens an investigation for the ‘Sellotape’ case
December 2006: Glavas released from remand, after a 37-days-long hunger strike from prison, and the investigation was stopped.
April 2007: DORH files an indictment for the ‘Sellotape’ case, Glavas again transferred to remand prison, where he starts a 24-day hunger strike
May 2007: DORH files an indictment for the ‘Garage’ case
October 2007: Glavas’s trial starts before Zagreb county court
November 2007: Glavas starts a 65-day hunger strike
January 2008: After parliament did not strip him of his immunity, Glavas is allowed to defend himself on bail
May 2009: Zagreb county court sentences Glavas to ten years in prison; the same day Glavas flees to Bosnia and Herzegovina
July 2010: Croatia’s Supreme Court upholds the 2009 conviction, lowering the sentence to eight years
December 2010: the Court of Bosnia and Herzegovina confirms the verdict; Glavas is transferred to prison in Zenica and later Mostar
January 2015: Croatia’s Constitutional Court quashes Glavas’s final verdict
July 2016: Croatia’s Supreme Court quashes Glavas’s first-degree verdict
October 2017: Glavas’s trial starts again before Zagreb county court
 
His trial encompassed two cases, codenamed ‘Garage’ and ‘Sellotape’.
In the ‘Garage’ case, civilian Cedomir Vuckovic was forced to drink car battery acid in a garage in September 1991. When he ran out in pain, he was shot by Krunoslav Fehir, member of the 1st Battalion of Osijek Defenders, commanded by Glavas.
Vuckovic died from the consequences of the poisoning. Glavas then allegedly came from his nearby office and ordered that a second prisoner, Dordje Petkovic, should be executed.
In the ‘Sellotape’ case, Glavas’s unit arrested six civilians in November and December 1991 – Branko Lovric, Alija Sabanovic, Milutin Kutlic, Svetislav Vukajlovic, Bogdan Pocuca and an unidentified woman in Osijek – then tortured them in a basement in the city. They were then brought to the Drava riverbank, where the unit members executed them, with their hands tied behind their backs with sellotape.
One civilian, Radoslav Ratkovic, was shot in the cheek and threw into the river, but managed to survive and swam away. Through his direct subordinate Gordana Getos Magdic, Glavas ordered that someone from the unit go to the hospital and execute Ratkovic – although the order was not carried out.
Despite all the facts about the crimes established by Zagreb county court at the first trial in 2009 and the confirmed by the Supreme Court in 2010, Glavas is a still a free man and is currently standing over the two cases before Zagreb county court again, 26 years after the crimes.
Some commentators have suggested that his political influence, which was bolstered by the party he co-founded, the Croatian Democratic Union, HDZ - an influence which he still retains as an MP in Croatia’s parliament - is one reason why there has been no final verdict yet.
When the retrial started in October in Zagreb, Glavas again pleaded not guilty. He is appearing in court again on Friday.
High-ranking politician, ‘ruler’ of Osijek
Glavas in the Croatian parliament. Photo: Beta.
Glavas, now 61, is no longer occupying major positions of power, but he has been a serious political force, particularly in his birthplace, Osijek. He was one of the founders of the centre-right HDZ and an associate of the party’s leader and Croatian President Franjo Tudjman.
He also took control over the Osijek-based daily newspaper Glas Slavonije, as Drago Hedl, a veteran journalist from Osijek who was its editor-in-chief and has written extensively about Glavas, recalls.......
http://www.balkaninsight.com/en/article/the-never-ending-war-crimes-trial-of-branimir-glavas-12-07-2017